Month: December 2016

Spam in iCloud-Kalender sorgt für Ärger

Nachdem ich euch heute eigentlich etwas über Spamfilter für Firmen erzählen wollte, habe ich mich aufgrund von aktuellem Anlass doch dagegen entschieden. Heute soll es viel mehr um Spam im iCloud-Kalender gehen. Viele Leute haben wohl ganz schön gestaunt als sie zuletzt auf ihrem Apple-Gerät den Kalender öffneten: Statt den eigenen Terminen waren dort etliche Spam-Einladungen zu finden, die verschiedene Produkte bewarben. Heute erzähle ich euch alles, was ihr über die dreiste Masche wissen müsst.

Bereits seit einigen Wochen wird der native Kalender des beliebten Elektrogeräteherstellers für Werbezwecke genutzt. Die Spammer erstellten jede Menge Termineinladungen, die direkt als Ereignis angezeigt werden und versuchten so die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sie zu ziehen. Betroffenen Benutzern wird geraten die Termine einfach zu ignorieren, denn bei jeder Reaktion – gleich welcher – wird der Spammer über die respektive Apple ID und dessen E-Mail-Adresse in Kenntnis gesetzt. Die gewonnen Daten könnten die Urheber der Fake-Einladungen dann nutzen um noch mehr Werbung an die Nutzer zu verbreiten.

Nun hat Apple allerdings angekündigt verdächtige Absender zu identifizieren und zu blockieren. Denn das Problem ist tatsächlich weit größer: Neben dem Kalender sind auch weitere iCloud-Dienste wie die Fotofreigabe und die iCloud-Erinnerungen betroffen.…

Top